26.06.2015

 Durch Zufall bin ich irgendwann auf dem wirklich tollem Blog "ZUCKERIMSALZ" gestoßen und amüsiere mich jedes mal köstlich, wenn ein neuer Eintrag erscheint. 

Andrea schreibt herrlich locker mit einem fantastischen Witz und immer mit einem Augenzwinkern. Neben kreativen Ideen zum Basteln und Büchervorstellungen gibt es auch Rezepte mit Pfiff. So zum Beispiel auch diese BRONUTS = Brötchen-Donuts

Die habe ich bereist mehrfach nachgebacken und jedes mal waren sie eine Wucht! Allerdings musste ich feststellen, dass die Bronuts mit 625 gr. Mehl zu "üppig" für meine Fromen wurden und so habe ich heute mal alles auf 500 gr. Mehl umgerechnet und siehe da...... es ging perfekt auf! 

12 perfekte, knusprige und sau lecker BRONUTS durfte meine Familie heute zum Frühstück berspreisen! 

Und wieder musste ich feststellen, dass es sich absolut lohnt etwas mehr Geld für gute Backformen auszugeben. Das Ergebnis ist einfach besser und die Fromen halten viiiiiieeel länger! Meine Donuts-Backform sind von der Firma WIlton und ich habe sie HIER gekauft. 

Geschrieben von Stephanie um 09:34
in: Fertig!!weiterleiten | Kommentare (0)
Kommentieren
Kommentare: