Daten-GAU

07:46, 1.11.2006. Von Thowe

oder auch, wohl dem, der eine Sicherung hat. Aus leidiger Erfahrung seit mehr als 15 Jahren in der Datenverarbeitungsbranche weiß ich, wie unzuverlässig Datensicherungen sind. Streamer trau ich so weit, wie ich sie werfen kann und anderen Geräten nicht viel mehr. Eine DVD ist zu klein und nur sicher wenn der Brenner die nötige Brennstrategie kannte und was bleibt ist eine Sicherung auf Festplatten und zwar doppelt und mit Verify. Das ist so ziemlich die höchste Sicherheit die man erlangen kann, aber eine, die zu einem nicht die günstigste Lösung ist und nur bei kleinen Datenbeständen einen Sinn ergibt.

Auch wenn das ein wenig nach Vorwurf klingen mag, es ist keiner. Höchstens ein Appell an alle ihre Daten auch lokal zu sichern, denn 100% gibt es nicht, nur eine Maximierung der Sicherheit und wer seine Daten liebt, der sollte auch daran mitarbeiten.

So bleibt für viele wohl doch ein Neuanfang und den kann man auch als Chance sehen, das man diesmal doch alles besser macht und vor allem, vielleicht auch mal wieder etwas an seinem Blog arbeitet. Letzteres sollte ich mir auch mal vornehmen, bei Zeiten, das leidige Problem vielbeschäftigter, die nur mal Zeit haben, wenn sie wie jetzt, schlicht weg krank sind.

Auf ein Neues!