Rostige Fabelsocke
20.04.2008
Und wieder ist ein Paar fertig. Und wie immer, gestrickt mit der Drops- Fabel. Ja ich gebe zu, ich mag diese Wolle. Um ehrlich zu sein, der Schaft ist durch das Lochmuster ein wenig weit geworden, daher sollte ich bei den nächsten Lochmustersocken einige Maschen weniger nehmen:



Und da die Farbe mich an etwas ganz bestimmtes erinnert, nenne ich sie, die "Rostigen Fabel". Wieder ein Paar Lieblingssocken fertig, ganz allein für mich. Ich glaube, die Tage muss ich wirklich mal meine Schubladen auf- und umräumen, denn in die 2. Schublade passen keine Söcklis mehr hinein. Also, auf zur 3. Schublade . Aber ich mag die Sockis doch sooooo gern stricken und auch tragen. Mein Mann bekommt irgendwann mal eine Sockenallergie. Ist die eigentlich therapierbar????
Geschrieben von Strickengel um 15:21 | in: Socken
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)