Zu warm
22.06.2008
Hier im Eßzimmer zeigt das Thermometer den ganzen Tag schon 23°C an, einfach nur zu warm. Draußen ist es auch nicht besser, die Luft ist heute super drückend. Es ist Unwetter gemeldet und sicher zieht hier noch was auf. Ich hoffe nur, dieses Mal ohne Tennisball- Hagel. Der Schaden beläuft sich auf ca.25 Millionen €, sowas gab es hier noch nie. Die Lippe Aktuell berichtet, hier in der Region gibt es solch ein Unwetter nur alle 150 Jahre, hoffentlich hat sich da keiner verzählt.

Windig ist es zwar, aber trotzdem ist es einfach zu warm und zu drückend. Unser Max musste grad vor die Tür, er ist froh, wieder hier zu sein.

Aber so kann man es aushalten:


Wir müssen den Kleinen hegen und pflegen, er ist der letzte Westi hier im Dorf. Seine Schwester ist nun schon fast 2 Jahre tot und nun haben wir erfahren, dass Bobbi, sein bester Kumpel verstorben ist.

Bobbi, wir denken an Dich und alles Gute im Hundehimmel!
Geschrieben von Strickengel um 14:10 | in: Max - Unser Liebling
Link | Weiterleiten | Kommentare (1)

Kommentare:

Unbenannter Kommentar
Hallo Strickengel

ich sitze hier und lach mich kaputt, 23°C ist bei uns im Haus angenehm kühl da sieh ich mir schon mal eine Strickjacke über! Draussen sind es allerdings auch so um die 38°C. Ja pflegt euren Kleine bloß gut damit ihr noch lange Freude an ihm habt.
LG Nicole


Geschrieben von Anonymous um 14:09, 27.06.2008 | Link | |

Kommentare Hinterlassen.