Fast keine Sünde
2.08.2008
Nach langer Zeit (5 Wochen) hatte ich nun endlich mal wieder einen Samstag frei und da ging es mal wieder nach Detmold. Einfach nur mit meiner besseren Hälfte durch die Stadt bummeln. Naja, ehrlich gesagt, es war von mir eine eiskalte Berechnung. Schließlich hatte ich bei Kerstin im Wollmobil bestellt. Dieser Samstag war meine letzte Chance dort vorbei zu kommen, nächsten Samstag muss ich schließlich wieder arbeiten und Sonntag geht es für 14 Tage oder länger in den Urlaub.

Eigentlich wollte ich ja nur die Casein- Nadeln kaufen, aber das Buch musste unbedingt mit, mit Absegnung meiner besseren Hälfte, die natürlich an meiner Seite stand :


Das kleine Büchlein gefällt mir super, ich habe es schon einige Male durchblättert und ich werde sicher wieder das eine oder andere Tuch strickseln.

Aber ich habe keine Wolle gekauft, bin ich nicht super!!!!

Naja, jedenfalls nicht bei Kerstin. Danach ging es dann noch zu Hertie, da mussten noch 4 Knäule Micro von Schachenmayr mit, aber nur, weil die restliche Wolle für eine Pullover nicht reicht!!!

Ich kann doch stolz sein, ich habe keine Sockenwolle gekauft, obwohl, bei der einen oder anderen Tofutsie hätte ich schwach werden können.
Geschrieben von Strickengel um 17:11 | in: Sonstiges
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)