Neue Beute
4.10.2008
Tja, die erste Woche nach meinem Urlaub liegt nun auch hinter mir. Durch den Feiertag war die Woche einfach super, eine Woche mit Pause und Entspannung. Und jetzt genieße ich ein Glas roten Federweißer, schmeckt köstlich und hat noch nicht soooooo viel Alkohol, also genau richtig für mich.

Per Internet hatte ich gesehen, es ist ein neues Sockenheftchen auf den Markt gekommen, wußte ich noch gar nicht. Also bin ich Donnerstag schnell nach der Arbeit noch in den Discounter gerauscht und habe nachgeschaut. Ich habe Glück gehabt, dieses Heftchen wartete noch auf meinen Kauf:


Ich stricke zwar nur ab und an mit Opal, aber es sind mal wieder tolle Anleitungen drin. Ich also Heftchen unter den Arm, schnell zur Kasse. Da ruft jemand, "nimm mich mit":


Die Wolle ist nicht reinweiß, sondern natur, aber zum Einstricken ideal, und das für 1,99 € das 100- Gramm- Knäul.

Ich sollte nun wirklich eine Wolldiät einlegen!!! Der Schrank bietet kaum noch Platz .

Heute musste ich nun arbeiten. Da kommt eine Kollegin vorbei, die eigentlich frei hatte und legt mir ein Präsent vor. Da ich weder Geburtstag noch sonst was habe, konnte ich mir ein Geschenk nicht vorstellen. Für mich??????????????
Klar, mach auf. Ich mache also das Geschenkpapier ab und was guckt mich an:


Womit habe ich das nur verdient? Danke, Danke, Danke, liebe Annette, das ist ein super tolles Geschenk! Auch wenn ich mir gerade bei E*** die "Little Box of Socks" bestellt habe, ein super tolles Buch, die Muster sind fantastisch, traumhaft. Wenn die zwei Paar Socken von den Nadelspielen gerutscht sind, werde ich mal mit der "Durcharbeitung" dieses schönen Buches anfangen. Ich werde also in den nächsten Tagen kaum noch Zeit haben, muss schnell die Söcklis fertig bekommen. Von diesen schönen Büchern kann frau einfach nicht genug haben, auch wenn Männer (meiner eingeschlossen) anders darüber denken . Aber auch mein Mann hat es eingesehen, lieber Socken stricken, also Schuhe und Taschen zu stapeln . Und auf dem Regal ist auch noch Platz.
Geschrieben von Strickengel um 16:03 | in: Sonstige Strickseleien
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)