Noch ein Tick...
9.11.2008

Also mein Mann sagt schon nichts mehr dazu! Ich habe nicht nur die Leidenschaft Socken und Wolle zu bunkern, nein, alle guten Dinge sind drei.

Seit ich 1999 in unserer Firma angefangen habe, sammle ich noch was anderes, Kugelschreiber!

Mein Mann fragte mich mal, wozu ich die alle bräuchte, ich habe keine Ahnung, aber ich sammle sie seitdem. Allerdings dürfen sie nicht abgegriffen oder kaputt sein, und es sollten möglichst keine doppelt sein. Daher sortiere ich so ca. einmal im Jahr aus.

Sogar die Kollegen und auch mein Chef wissen von dieser Sammlerleidenschaft. Kugelschreiber werden also immer bei mir auf dem Schreibtisch hinterlegt, falls ich mal nicht da bin. Und hier nun ein kleiner Einblick:

Die Kugelschreiber habe ich in einer Hälfte meiner Schreibtisch- Schublade gebunkert. Es sind 90 Stück:

Gezählt sind nur die aus der Schublade. Oben drüber seht ihr noch ein Körbchen, frau sollte nicht glauben, wieviele Kugelschreiber darin noch Platz finden. Das Körbchen steht auf meinem Schreibtisch, diese Teile haben also die Chance, benutzt zu werden  :

Das sind noch mal 68 Stück, dazu kommen dann noch 3 in meinem Strickkorb und weitere 3, die in meiner "alten" Federtasche liegen. Zusammen wären das dann 164 Kugelschreiber. Ich gebe zu, die kann ich in meinem Leben beim besten Willen nie aufschreiben, aber davon war ja gar keine Rede.

Geschrieben von Strickengel um 11:47 | in: Sonstiges
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)