Ist denn schon wieder Weihnachten?
4.01.2009
Gestern musste ich ja bis zum Nachmittag arbeiten, immer noch Inventur, oder soll ich sagen, schon wieder? Ja, das Jahr hat super angefangen . Aber nun ist es damit vorbei, die Inventur ist fertig, jedenfalls diese müselige Zählerei. Mein Mann hat inzwischen die Zeit genutzt und alle Weihachtsdeko wieder abgebaut und verstaut, auch der Weihnachtsbaum ist verschwunden. Und was soll ich Euch sagen, nun schneit es bei uns. Jahrelang hatten wir hier nur vereinzelte Flöckchen und nun ist hier alles weiß.

Ich glaube, wir sollten Weihnachten wiederholen, klar, ohne Geschenke. Aber es ist genau die Stimmung, einfach schön ist es draußen. Wir hatten es uns doch alle zu Weihnachten gewünsch .

Und nun nehme ich Euch einfach mit auf meinen Mittagsspaziergang mit unserem Max:


Hier liegen sicherlich schon mindestens 10 cm Schnee und es soll noch den ganzen Tag und auch die Nacht leicht schneien.


Das Licht ist ein wenig verfälscht, aber besser geht es nicht mit meinem Handy. Aber ich finde es wunderschön draußen.


Max findet es auch toll, aber er wälzt sich nicht mehr im Schnee, so wie früher. Ist halt ein "alter Sack" geworden. Außerdem muss er grad mal schauen, wer schon alles vor ihm da war....


Die Tage, als mein Mann morgens mit ihm ging, hat Max richtige Zitteranfälle bekommen. Aber das lag sicher an den Temperaturen. An dem Morgen hatten wir hier -13°C, allerdings gemessen unter dem Vordach, also schön windgeschützt. Und laut Wetterpropheten sollen die Temperaturen noch weiter runter gehen.

Auf alle Fälle finde ich es so schöner, wie diesen ewigen nasskalten Regen....

Und nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag und eine schöne ruhige Woche, ohne Rutschereien, leeren Autobatterien und was es noch so geben soll.................
Geschrieben von Strickengel um 14:07 | in: Sonstiges
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)