Umfrage....
31.05.2009
Nun mache ich meine 1. Blogumfrage. Ich hoffe, ich mache es richtig, ansonsten, ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber ich hätte gern Eure Hilfe.

Ich habe unter anderem eine fertige Socke in meinem Täschchen zu liegen:


Diese Socke wartet sicher schon 14 Tage auf eine Weiterarbeit, aber ich kann mich nicht entscheiden. Gestrickt habe ich den Zauberball "Cranberrie", welcher mir auch super gefällt. Aber nun habe ich ein "technisches" Problem. Ich weiß nicht, aber irgendwie bin ich nicht zufrieden, aber schaut selbst (roter Pfeil):


Den Farbverlauf an der Fußspitze, den finde ich klasse, aber nach der Ferse, das ärgert mich.  Die Farbe verläuft nicht, wie es sein soll, nein, ich habe einen glatten Farbübergang, also als wenn ich mit zwei verschiedenen Garnen gestrickt hätte. Nun bin ich am überlegen, zu ribbeln oder auch nicht. Oder was meint Ihr? Helft mir einfach mit einer Abstimmung auf der linken Blogseite, ich werde Eure Stimmen sicher berücksichtigen.

  1.  Weiter stricken: Die 1. Socke bleibt wie im Bild und die zweite wird angeschlagen, egal, wie der Farbverlauf wird.
  2. Neu stricken, dabei den Farbverlauf ändern: Ich nehme einfach einen Farbverlauf raus, in der Hoffnung, der passt in die Ferse.
  3. Von der Wolle lieber zweifarbige Socken stricken: Die Farbe und auch der Farbverlauf würde gut zu zweifarbigen Socken passen, mit einer kontrastreichen Farbe. Sollte ich diese nun anschlagen?
So, jetzt muss ich nur noch die Umfrage einbetten und hoffe auf Eure Ratschläge. Sollten die Antwortmöglichkeiten nicht reichen, könnt Ihr auch kommentieren. Diese Umfrage werde ich bis zu meinem nächsten Eintrag stehen lassen und dann wieder deaktieren.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe und Antworten und nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und auch Pfingstmontag.
Geschrieben von Strickengel um 14:04 | in:
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)